Schlagwort: Klimaschutz

Bauen ohne fossile Energie

Patrizia Steipe schreibt am 13.7.2020 in der Süddeutschen Zeitung: Am liebsten hätten die SPD-Gemeinderäte jegliche fossilen Energien wie Erdöl, Erdgas oder Kohle bei Neubauten in Seefeld komplett verboten und das in den Bebauungsplänen der Gemeinde festgeschrieben. Wir hoffen, dass Seefeld in Bezug auf die Vermeidung fossiler Energieträger bei Neubauten mit gutem Beispiel voran gehen wird.…
Weiterlesen

STADTRADELN: CO2-Einsparung leicht gemacht

Die Corona-Krise ist auch eine Chance für die Natur. Wie bereits im letzten Jahr nimmt die Gemeinde Seefeld vom 21. Juni bis 11. Juli 2020 am STADTRADELN teil und ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, das Auto stehen zu lassen und auf das Rad umzusteigen. Ziel ist es, privat und beruflich möglichst viele Kilometer…
Weiterlesen

Neues Wirtschaftswunder für eine sozial-ökologische Transformation

Die Bürgerinitiative Eichenallee unterstützt den Aufruf von Hans-Josef Fell, Präsident von Energy Watch, Gründervater des Erneuerbare Energien-Gesetzes und Grüner Ex-Bundestagsabgeordneter für eine Initiative zur sozialökologischen Transformation der Gesellschaft. Was wir im kleinen, lokalpolitischen Rahmen als BI anstreben, will diese Initiative in einen großen bundesweiten Wandel voranbringen. Ich empfehle, das mal zu anzuschauen. Helmut Ronstedt Update…
Weiterlesen

Leben ohne Auto in Unering?

Ein Erfahrungsbericht Alle reden vom CO₂-Fußabdruck und wie wir unsere CO₂-Bilanz im Verkehr verbessern können. Doch wer macht den ersten Schritt? Ich habe ihn bereits getan, denn ich fahre ohnehin viel und gerne Rad, zum Wohle der Umwelt! Mein Auto steht seit knapp zwei Jahren zu 99% in der Garage. Nur in Notfällen kommt es…
Weiterlesen

Energiesparen und weniger Lichtemissionen dank smarter LED-Beleuchtung

In einem Pilotprojekt testen die Verkehrsbetriebe Zürich derzeit an einigen Haltestellen den Einsatz von LED-Beleuchtung mit Sensorik. Neben der Energieeinsparung durch die Umstellung von Leuchtstoffröhren auf LED-Leuchtmittel verspricht man sich weitere Vorteile von einer intelligenten Beleuchtung: Mit dem zusätzlich zur LED-Beleuchtung eingebauten Bewegungs-Sensor wird die Helligkeit verringert, wenn sich keine Fahrgäste an der Haltestelle befinden.…
Weiterlesen

Nein zur Windkraft: Flugsicherung gegen Anlagen bei Unering

Hanna von Prittwitz im Starnberger Merkur, 13.2.2020: Die Deutsche Flugsicherung GmbH hat sich ausdrücklich gegen Windräder dort ausgesprochen, „da hierdurch die Nutzbarkeit des nahe gelegenen Flugplatzes Oberpfaffenhofen stark eingeschränkt würde“, wie es in einem Brief an die Gemeinde heißt. Dem Luftamt Südbayern werde man dringend empfehlen, die luftrechtliche Zustimmung zu versagen. Wie Ernst Deiringer (SPD)…
Weiterlesen

Wie (a)sozial ist der Klimawandel?

Naturschutz ist Menschenschutz. Es bestehen aber hinsichtlich der Verursachung von Treibhausgasen und bei deren Einsparungen deutliche Unterschiede. Global gesehen: je ärmer die Länder sind, desto weniger Treibhausgase emittieren sie. Je geringer der Lebensstandard der Menschen, desto weniger fossile Brennstoffe werden verbraucht. Je höher industrialisiert ein Land ist, desto höher sind seine Emissionen an CO₂ und…
Weiterlesen

Wieviel CO²-Ausstoß verursacht Seefeld?

Die Bundesregierung hat mit 91 weiteren Staaten das Übereinkommen von Paris ratifiziert, in dem sich die Staaten verpflichten, die Erderwärmung möglichst auf unter 1,5°C zu begrenzen. Neueste wissenschaftliche Daten zeigen, dass eine Erwärmung von 2°C bereits weitere globale Reaktionen anstoßen könnte, die das Erdsystem wie in einem Dominoeffekt rasch weiter erwärmen könnte. Menschenverursachte „Industrielle Treibhausgasemissionen…
Weiterlesen