Unterschreiben

Teilnahme am Bürgerbegehren

Die Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren wurde am 4.8.2017 beendet. Das Formular ist weiterhin zugänglich.

Am 18. Juli 2017 haben wir 1055 Unterschriften an die Gemeinde überreicht. Am 27. Juli haben wir weitere 148 und am 7. August weitere 34 Unterschriften nachgereicht.

Wir bedanken uns bei allen Unterzeichnern für die große Beteiligung!

An dem Bürgerbegehren konnten Bürger aller Gemeindeteile von Seefeld, also Hechendorf, Drößling, Meiling, Unering, Delling usw. teilnehmen. Alle EU-Staatsangehörigen über 18 Jahren, die seit mindestens zwei Monaten mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Seefeld gemeldet sind, waren teilnahmeberechtigt. Ein Bürgerbegehren ist Voraussetzung für einen Bürgerentscheid. Es muss (im Fall von Seefeld) von 10% der wahlberechtigten Bevölkerung unterstützt werden.

Für E-Mail-Verteiler anmelden:

Sie wollen wissen, wie es mit dem Bürgerbegehren weitergeht? Tragen Sie sich bitte in den Mailverteiler ein, wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es weitergeht:

Kann ich mich selbst beteiligen?

Als Initiative von Bürgern für Bürger sind wir froh über jegliche Beteiligung und heißen alle Unterstützer herzlich willkommen!
Auf unserer Unterstützer-Seite haben wir einige Ideen zur Beteiligung zusammengestellt.