Rechnung ohne den Wirt gemacht?

Link zum externen Artikel

Die BUND Naturschutz Ortsgruppe Seefeld informiert:

In einem E-Mail wurde der BUND Naturschutz (BN) von den Eigentümern einer Teilfläche des Areals östlich des Hechendorfer Friedhofs informiert, dass sie „keinerlei Verkaufsabsicht“ hätten. Darin wundern sie sich, dass „dennoch in einem Ratsbegehren über eine Bebauung dieser Fläche entschieden werden soll“.

Zu den naturschutzfachlichen Problemen kommt nun eine fragliche Flächenverfügbarkeit. Es ist höchste Zeit, diesen Standort neben dem Friedhof zu beerdigen!

og